Freebie: Dein persönlicher Gesichtsyoga Guide & Gesichtsyoga Webinar

Auf Dich wartet ein gratis Gesichtsyoga Guide &
eine exklusive Einladung zum nächsten Gesichtsyoga Webinar

Folgende Inhalte habe ich in diesem 14-seitigen Gesichtsyoga Guide für Dich vorbereitet:

✅ Was Gesichtsyoga eigentlich genau bedeutet, wie es funktioniert und welche Fehler Du unbedingt vermeiden solltest, um bestmögliche Resultate zu erzielen.

✅ Warum Du Falten und andere Alterserscheinungen im Gesicht mit Gesichtsyoga natürlich reduzieren kannst.

✅ Wie Du Deinen Gesichtstyp ganz einfach bestimmst und warum Dein Gesichtstyp wichtig ist für die Auswahl der richtigen Übungen.

Gesichtsyoga Guide

Gratis Gesichtsyoga Guide & Webinar Einladung via Email erhalten:
Trage Dich jetzt ein

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank. Deine Anmeldung war erfolgreich.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Wie ich auf's Gesicht kam

Während meiner Zeit als Angestellte ist mir immer mehr aufgefallen, wie angespannt und unzufrieden die Gesichter vieler Menschen sind. Ich sah Gesichter, in denen Frustration und Ärger bereits tiefe Spuren hinterlassen hatten – meistens in Form von Falten. Das schlimmste: Bei mir ging es auch immer mehr in die Richtung. Das sollte aufhören und ich beschloss, etwas dagegen zu tun. 

Gesichtsyoga Trainerin

Dein Weg zu mehr Selbstliebe für Dein Gesicht

Du gibst mir bestimmt Recht, wenn ich sage, dass Lachfalten und Grübchen ein Gesicht sehr sympathisch machen. Warum Lachfalten von vielen „Krähenfüße“ genannt werden, ist mir ein Rätsel. Dabei sind es doch so schöne Falten. Neben diesen schönen Falten gibt es allerdings auch viele unerwünschte Falten im Gesicht, die häufig mit negativen Emotionen in Verbindung stehen. Hinzu kommen einfallende oder herabsinkende Gesichtspartien. 

Diese Veränderungen können u.a. auf ein Ungleichgewicht der Gesichtsmuskulatur zurückgeführt werden, d.h. zu angespannte und zu schwache Muskeln. Da die Haut im Gesicht direkt mit der Gesichtsmuskulatur zusammen hängt, folgt sie der Bewegung des Muskels. Wenn der Muskel also zu angespannt ist oder an Volumen verliert, kann die Haut einfallen, herabsinken oder sich in Falten legen. 

Mit meinen Gesichtsyoga Programmen helfe ich Dir, die Ursache Deiner Falten zu verstehen sowie angespannte Gesichtsmuskeln zu entspannen und schwache Gesichtsmuskeln aufzubauen. Mit dieser Methode kannst Du Falten und andere Alterserscheinungen im Gesicht langfristig und auf natürliche Weise reduzieren. 

Mein Gesichtsyoga Angebot besteht aus drei verschiedenen Paketen. Du kannst zwischen zwei 1:1 Programmen mit mir wählen oder Du entscheidest Dich für meinen Gruppenkurs. Die Einzelprogramme sind sehr individuell und auf Dein Gesicht bzw. Deine Bedürfnisse zugeschnitten. Der Gruppenkurs ist etwas allgemeiner gehalten.

Der nächste 6-wöchige Gruppenkurs beginnt am 11. Januar um 19 Uhr oder am 13. Januar um 11 Uhr und findet online über Zoom statt. Die Plätze pro Kurs sind auf 10 Personen begrenzt, damit ich Dich während der Übungen in Ruhe kontrollieren kann und einen guten Überblick behalte. 

Scroll to Top